Stimmdoktor – Lösungen für Stimmprobleme & Stimmkrisen

Ich erlebe recht oft, dass sich semi-professionelle und gerade auch professionelle Sänger fragen, was sie tun sollen, wenn die Stimme nicht wie gewünscht funktioniert. Manche fragen sich das fast nach jeder Erkältung. Er oder sie rennt dann zu einem Gesangslehrer, der ihnen bestenfalls ein paar mehr oder weniger notdürftige Tipps gibt. Wenn die Tipps allerdings nur Symptombehandlung sind, das eigentliche Stimmproblem also nur verdecken, wird die wirkliche Problembeseitigung in die Zukunft verschoben. Es geht dann immer so weiter und wird schlimmer und schlimmer. Eine handfeste Stimmkrise ist vorprogrammiert...

Soll das bis zum Bühnenabschied so gehen? Warten Sie nicht das Spielzeitende ab! Wenn Ihre Stimme Ihr Kapital ist, dann machen Sie JETZT den ersten Schritt - sprechen Sie mich an. Stimmdoktor unterliegt größter Diskretion.

Fragen und Antworten bei nachhaltigen Stimmproblemen

Haben Sie sich insgeheim schon einmal gefragt:

  • Wieso fühlt sich meine Höhe / meine Tiefe heute nicht so leicht und entspannt an wie sonst?
  • Weshalb laufen meine Koloraturen seit Wochen nicht mehr so gut?
  • Warum kann ich meine Höhe seit Jahren nicht piano singen?
  • Habe ich meinen „Fachwechsel“ zu früh gemacht?
  • Kann es sein, dass ich wirklich nicht über das Orchester hinwegkomme (so wie die Zeitungskritik es schreibt)?
  • Kann es wirklich sein, dass mein Text nicht gut zu verstehen ist?

Diese oder ähnliche und noch viele anderen Fragen stellen sich heutzutage viele Sänger. Die richtige Antwort darauf wäre eine EINFACHe Gesangstechnik, eine GUTe Gesangstechnik, eine Technik,

  • mit der Sie unbekümmert und sorgenlos SINGEN können.
  • die wirklich eine ganzheitliche Technik und nicht nur Sammlung punktueller Lösungen ist.
  • mit der Sie sich nicht schon beim Einsingen halbwegs festsingen.
  • welche es Ihnen ermöglicht, SELBSTSTÄNDIG zu arbeiten – zu SINGEN eben – ohne regelmäßig zur „Kontrolle“ zu einem Lehrer gehen zu müssen
  • bei der Sie am Tag nach der Vorstellung reden und auch wieder GUT singen können

Bewältigung von Stimmproblemen und Stimmkrisen durch zielgerichtete Stimmsanierung

"Stimmdoktor" ist meine diskrete Soforthilfe gegen Stimmprobleme. Lösen Sie Stimmprobleme und bewältigen Sie Stimmkrisen schnell mit zielgerichteter Stimmsanierung. Erwerben Sie selbst in der laufenden Spielzeit zügig eine sicherer und gesunde Technik.

Ziele zur Stimmfunktion nach Bewältigung der Stimmprobleme

Wäre es nicht schön…

  • den vollen Umfang der Stimme uneingeschränkt bei unangestrengter Tonemission nutzen zu können?
  • im gesamten Stimmumfang die volle Bandbreite der Dynamik singen zu können?
  • den lyrischen und den dramatischen Ton / Klangprägung – chiaro und oscuro – zu beherrschen, und damit mühelos eine größere Ausdruckspalette und bunteres Repertoire abzudecken?
  • einen „Generalschlüssel“ für das Legato in Hände zu bekommen?
  • in jeder Lage eine klare und verständliche Diktion zu haben?
  • endlich die „nordischen Sprachen“ – so auch die Deutsche – nicht als natürlichen, von Gott gegebenen Feinde des Legato, sondern als Legato singbar betrachten zu können
  • die musikalischen Elemente diverser Stilrichtungen zu kennen, um stilsicher zu sein?

Stimmdoktor - diskrete Hilfe zur Selbsthilfe

Das, und vieles andere, IST möglich. Eine gute Gesangstechnik existiert schon seit Jahrhunderten, man muss sie nur kennen und auch anwenden. Gönnen Sie sich JETZT eine überzeugende Technik! Wann wollen Sie mit einer guten Gesangstechnik singen, wenn nicht während Ihrer aktiven Zeit als Sänger/In? Wenn Sie in Rente sind, nutzt Ihnen eine stabile „Technik“ nicht mehr besonders viel!

Eine gute Gesangstechnik ist Handwerk, nicht Hexenwerk! Lernen Sie Technik einmal, um sie nie wieder zu verlernen. Ob Sie sich dafür Zeit in Ihren Ferien nehmen oder „die Schuhe beim Laufen besohlen“ – also während der Spielzeit: es geht! Diskretion ist dabei selbstverständlich.