– Künstlerische Ausbildung & Privatunterricht –

Studienvorbereitung

Studienvorbereitung umfasst die Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen und Gesangsstudium an Musikhochschulen & Konservatorien.

Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen und Gesangsstudium

Anforderungen von Musikhochschulen und Konservatorien

Deutsche Musikhochschulen und Konservatorien regeln durch Ihre Zulassungsvoraussetzungen den Zugang zu den Studienplätzen. Sie regeln mit ihren Zulassungsvoraussetzungen allerdings nur, welche allgemeinen Schulabschlüsse ein Student vorweisen muss. Sie regeln damit allerdings nicht, welche spezielle musikalische Vorbildung oder welche Abschlüsse ein Bewerber für ein Musikstudium besitzen muss. Das ist wohl aus einem einfachen Grund so: In Deutschland ist die musikalische Bildung vor einem  Musikstudium an einer Hochschule oder einem Konservatorium nicht systematisch organisiert.

Bewerberinnen und Bewerber müssen also selbst dafür sorgen, dass sie sich von Musikhochschulen und Konservatorien erwartetes Wissen und Fähigkeiten in irgend einer Weise selbst aneignen. Wissen und Fähigkeiten werden in Aufnahmeprüfungen abgefragt und sind zu präsentieren. Getestet werden Wissen und Können auf dem Gebiet des angestrebten Hauptfachs, sowie den relevanten Nebenfächer. Bei einer Bewerbung um einen Gesangsstudienplatz sind das also Gesang und in den Nebenfächern Klavier, Gehörbildung und Musiktheorie. Die Anforderungen von Hochschulen und sind sehr unterschiedlich und zudem auch noch recht undurchschaubar. Es ist also stets besser, mehr zu wissen, als es erforderlich ist (nicht weniger).

Die erforderliche Studienvorbereitung

Mein Angebot zur Studienvorbereitung beinhaltet Stimmbildung, Gesangsunterricht und die Ergänzungsfächer. Wenn Sie ein Studium aufnehmen und sich bewerben wollen, nehmen Sie die Vorbereitungen nicht auf die leichte Schulter! Um deutlich zu werden: Um eine Aufnahmeprüfung erfolgreich bestehen zu können, sollten die Fertigkeiten von Bewerbern ein Niveau aufweisen, welches bei guter Ausbildung und kontinuierlichem Lernen nach zwei bis drei Jahre intensiven Gesangsunterrichts und Gehörbildung und nicht weniger als einem Jahr Unterricht in Musiktheorie und Harmonielehre erreicht werden kann.

Stimmbildung Gesangsunterricht Musiktheorie Gesangslehrer

Kein Weg ist zu lang, wenn man rechtzeitig losläuft!