Alt-Wiener Spieluhr

4,90 

Bearbeitung für Streichquartett

Komponist: R. J. Schubert

Bearbeiter: Miklós Klajn

Besetzung: Streichquartett

Ausgabe: Partitur mit Stimmsatz

Lieferzeit: 1-3 Tage

Art.-Nr.: MK-221019 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Alt-Wiener Spieluhr

Eine Bearbeitung für Streichquartett

Die „Alt-Wiener Spieluhr“ ist ein Juwel für das Repertoire eines jeden Streichquartetts. Dieses wunderbar filigrane Pizzicato-Stückchen des völlig unbekannten Komponisten R. J. Schubert wirkt wie ein leichter Zauber auf unser schon fast verlorenes Piano-Ohr. Mit vielen hohen Pizzicato-Tönen ist die „Alt-Wiener Spieluhr“ im oberen Bereich des mittleren Schwierigkeitsgrades angesiedelt.

Lieferumfang: 2 Seiten Pizzicato-Partitur mit Stimmsatz (Ringbindung)
Aufführungsdauer: ca. 2:00 Minuten


 

Das Werk im Überblick

Originalwerk

Komponist

Werkart

Besetzung

Bearbeiter

Klajn, Miklós

Ausgabe

Partitur mit Stimmsatz

GEMA-Werknr.

8367310-002