COVID19-Hinweise

Die COVID19-Pandemie, ausgelöst durch den Coronavirus "SARS-CoV-2", beeinflußt durch signifkante Beschränkungen des öffentlichen Lebens und tiefe Eingriffe in die Grundrechte das Leben der Menschen in Deutschland. Auf Basis des aktuellen Stands der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ergeben sich für die von mir angebotenen Unterrichtsleistungen sowie den Notenshop die nachfolgenden Hinweise.

Hinweise für Gesangsunterricht

03.04.2020: Gemäß „Auslegungshinweisen zur Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg“ (Stand 03.04.2020, 17.00 h) wurde § 3 Absatz 1 CoronaVO insoweit klargestellt, als dass die Erteilung von Musikunterricht als Einzelunterricht (Musiklehrer mit Einzelunterricht) weiterhin erlaubt ist. Da mein Stimmbildungs- und Gesangsunterricht stets Einzelunterricht ist, darf ich diesen - mit ausdrücklicher Erlaubnis - erteilen. Aus diesem Grunde gebe ich seit 06.04.2020 wieder Stimmbildungs- und Gesangsunterricht.

27.04.2020: Mit den Änderungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zum 27.04.2020 wird eine Maskenpflicht für den Personennahverkehr sowie für Läden und Einkaufzentren eingeführt (§ 3 Absatz 1 CoronaVO). Die Maskenpflicht gilt nicht für den Einzelunterricht von Musiklehrern. Mein Gesangsunterricht findet a) ohnehin "mit Abstand" und b) weiterhin ohne Masken statt - dessen Unabdingbarkeit in der Natur der Sache liegt.

  • Gesangsunterricht findet statt!
  • Probestunden finden statt!

Personen, die weder typische Symptome von COVID19 aufweisen, noch als Verdachtsfall gelten, noch Symptome anderer - per Tröpfcheninfektion - übertragbarer Erkrankungen aufweisen, sind (unter Einhaltung der allgemeinen, erhöhten Hygienestandards) zum Stimmbildungs- und Gesangsunterricht oder zur Probestunde herzlich willkommen.

Hinweise für den Notenversand (Lieferinformationen)

  • Alle an der Abwicklung von Bestellungen, sowie an der Herstellung bestellter Notendrucke bis zu deren Übergabe an den Versender beteiligten Personen, halten die allgemeingültigen, erhöhten Hygienestandards und Abstandsregeln ein.
  • Entgegennahme, Erstellung und Versand von Noten aus meinem Notenshop  findet weiterhin ohne Einschränkungen statt.
  • Verzögerungen bei der Zustellung bestellter Werke können sich derzeit ggf. aus hohem Versandaufkommen bei den Versanddienstleistern ergeben.

Bestellungen werden unverändert sofort nach Eingang bearbeitet. Durch die veränderten Zustellregelungen der Versanddienstleister wird zudem der Kontakt zwischen Dritten auch bei der Zustellung selbst entsprechend reduziert.